10. Klassen im Fair-Trade-Workshop im ÖBG

An den Beispielen Banane, Kaffee und Kakao wurden den Schülern der 10. Klassen die Spielregeln des fairen Handels (Fair-Trade-Richtlinien) erläutert. Produkte, die mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet sind und einen bestimmten Produktionsprozess unter sozialen, ökonomischen und ökologischen Kriterien durchlaufen, führen zu verbesserten Lebensbedingungen für die Beschäftigten vor Ort. Auch wurden die endlos langen Fertigungswege von Baumwolle und Textilprodukten rund um den Globus gezeigt.

 

Frau Niewerth und Herr Haas

Halloween-Aktion der SMV

Amtseinführung von Herrn Zahn

Wandertag der 6. Klassen (6a, 6b und 6aG) zur Bodenmühle

Leitbild und -ziele der Schule
Berufskonzept der ASS
Gute Schule Oberfranken
Familien in Bayreuth - Hilfe und Beratung
JaS Konzept der ASS
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Albert-Schweitzer-Mittelschule, Bayreuth