Die B- Klasse im Überblick:

 

 

 

Die B-Klasse verfolgt zwei Ziele: 

 

1. Vorbereitung auf den Quali und einen erfolgreichen Abschluss

 

2. Verstärkte Berufsorientierung 

 

In der B- Klasse hast du nur die Fächer, die du für deinen Quali brauchst:

Deutsch, Mathematik, Natur und Technik, Soziales, Sport und Religion/Ethik.

Der Schulunterricht findet im Block von Montag bis Mittwoch an der ASS und an der Berufsschule statt.

 

Am Donnerstag und Freitag findet die Berufsorientierung statt, beginnend mit Bewerbungsanschreiben, Bewerbungstraining und Betriebsbesichtigungen.

Nach einigen Wochen kannst du dann in dein Praktikum starten. 

 

Ansprechpartner für B-Klassen-Informationen: 

Michael Danner, Konrektor

 

 

 

B- Klassenunterricht- Stundenplan 2016/17

 

 

1. Probezeit

Vom Schuljahresbeginn bis zu den Herbstferien besteht eine Probezeit, nach deren Ablauf Schule und Maßnahmenträger Leistungsbereitschaft, Sozialverhalten und Fehlzeiten besehen und ggf. zusammen mit den Erziehungsberechtigten über einen weiteren gewinnbringenden Verbleib des Schülers/der Schülerin beratschlagen.

 

2. Fehlzeitenregelung

Im Krankheitsfall muss am ersten Tag bis spätestens 9 Uhr immer Frau Neubauer unter

0921 79297-34 (ASS) informiert werden.

 

An Praktikumstagen muss auch der Praktikumsbetrieb über das Fernbleiben informiert werden.

 

Außerdem ist spätestens am 3. Krankheitstag ein ärztliches Attest (gültig ab dem ersten Krankheitstag) der Seminarleitung, Frau Neubauer, vorzulegen oder der Albert-Schweitzer-Schule, Äußere Badstr. 30, 95448 Bayreuth zuzuschicken.

 

Zudem sind die Seminarleitung und die betroffenen Lehrkräfte rechtzeitig über Abwesenheiten während der Unterrichts- und Praktikumszeit zu informieren (bspw. Amtstermine, dringende Arztbesuche). Diese Abwesenheiten müssen schriftlich belegt werden. Persönliche Angelegenheiten sind soweit wie möglich außerhalb der Schul- und Praktikumszeiten zu regeln.

Diesbezügliche Versäumnisse werden disziplinarisch geahndet.

Unterrichtsbefreiungen zum Zweck der Probearbeit (max. zwei Wochen) oder für Vorstellungsgespräche müssen von den Erziehungsberechtigten bei der Schulleitung beantragt werden (Formular bei Frau Neubauer erhältlich).

 

 

Aubi plus
Leitbild und -ziele der Schule
Berufskonzept der ASS
Gute Schule Oberfranken
Familien in Bayreuth - Hilfe und Beratung
JaS Konzept der ASS
Mitglied im Forum "Bayreuth Ohne Gewalt" Mitglied im Forum "Gewaltfreie Stadt Bayreuth"
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Albert-Schweitzer-Mittelschule, Bayreuth